Abschied von der „Extremismus-Formel“?

Abschied von der „Extremismus-Formel“?

Verfasst von Anti-Climacus | Der dynamische Extremismusbegriff und seine monistische Aushöhlung im linksintellektuellen Milieu Eine Erwiderung an Prof. Christoph Kopke[1] Als „Extreme“ (lat. = „äußerst“, „letzter“) werden die von der Mitte einer Linie oder Ebene am weitesten entfernt gelegenen Punkte bezeichnet, sie ist also durch den Abstand zu einem Bezugspunkt bestimmt.[2]Politisch bedeutet dies, dass „Extremisten“ […] Weiterlesen

Aristokratie-Debatte (2): Bendel antwortet Steinborn

Aristokratie-Debatte (2): Bendel antwortet Steinborn

Im Nachfolgenden veröffentlichen wir eine Replik als Antwort von Wolfgang Bendel an die Rezension von Peter Steinborn zu seiner Streitschrift “Aristokratie”. – Die ausführliche Kritik an meiner Aristokratieschrift von Peter Steinborn verdient eine längere Replik. Zunächst aber will ich dem Autor für seine Überlegungen danken, denn eine sachliche und konstruktive Kritik hilft immer weiter und […] Weiterlesen

Das Ende der Demokratie? Wolfgang Bendel auf den Spuren einer neuen Gesellschaftsform

Das Ende der Demokratie? Wolfgang Bendel auf den Spuren einer neuen Gesellschaftsform

Eine Rezension zu der erst kürzlich im Jungeuropa Verlag erschienenen Streitschrift Aristokratie, verfasst von Peter Steinborn. Im November des letzten Jahres erschien im Jungeuropa Verlag, der bisher eher hauptsächlich durch Übersetzungen ausländischer Werke auffiel, das Werk Aristokratie. Der Autor Wolfgang Bendel, der auch schon mehrfach auf diesem Blog publizierte – in letzter Zeit häufiger über […] Weiterlesen

Die „Benedikt-Option“ oder IB auf „Neuen Wegen“?

Die „Benedikt-Option“ oder IB auf „Neuen Wegen“?

Im nachfolgenden Artikel beschäftigt sich unser Autor mal wieder mit der Strategie und Taktik der Neuen Rechten. Dabei antwortet er auf die neurechte Ikone Martin Sellner. Weiterlesen

Wozu braucht die Neue Rechte Karl Marx?

Wozu braucht die Neue Rechte Karl Marx?

Bei dem nachfolgenden Text handelt es sich um einen Kommentar des Wirtschaftsmathematikers Per Lennart Aae zu der Stellungnahme von Peter Steinborn über die “Marx-Exegese” aus dem Jungeuropa Verlag, >>Marx von rechts<<. Gegenstrom veröffentlicht diesen Kommentar als weiteren Beitrag zur aus unserer Sicht wichtigen Debatte um Marx und die Neue Rechte. Aae untersucht insbesondere die Rolle […] Weiterlesen

Karl Marx und die Neue Rechte – Vom Versuch einer Kapitalismuskritik

Karl Marx und die Neue Rechte – Vom Versuch einer Kapitalismuskritik

Bei dem nachfolgenden Text handelt es sich um eine Stellungnahme von dem Wirtschaftswissenschaftler Peter Steinborn, der sich hier als Vertreter des Arbeitskreises für Politische Ökonomie, welcher dem Institut MetaPol inbegriffen ist, zu Wort meldet. Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit Fragen zu wirtschafts- und finanzpolitischen Aspekten. Der Arbeitskreis besteht aus Ökonomen und Unternehmern, die sich der […] Weiterlesen

Die Parteien nach der Bayernwahl und die strategische Chance des Nationalen Deutschlands

Die Parteien nach der Bayernwahl und die strategische Chance des Nationalen Deutschlands

Im Folgenden resümiert der nationale Analyst und Wirtschaftsmathematiker Per Lennart Aae die vergangene Landtagswahl in Bayern und appelliert an jeden Rechten hinsichtlich einer „Kraftanstrengung zur nationalen und sozialen Rekonstruktion der Gesellschaft“. Weiterlesen

Sackgasse Asylprotest

Sackgasse Asylprotest

Der nachfolgende Text wurde uns von einem Leser dieses Blogs zugeschickt und enthält persönliche Gedanken zu dem Protestgeschehen in Deutschland. Den Beitrag verfasste Peter Preuß. Man soll es kaum glauben, seit 2015 kennt das dritte Lager in Deutschland nur noch ein Thema: Asylanten. Nach einem zwischenzeitlichen Abflauen ergreift jüngst nach den Morden in Chemnitz und […] Weiterlesen

Identitäre Bewegung auf Abwegen?

Identitäre Bewegung auf Abwegen?

Ist die Identitäre Bewegung auf Abwegen? Dieser Frage geht Alexander Markovics nach, eines der Gründungsmitglieder der deutschsprachigen Identitären Bewegung. Dabei schont Markovics die heutige aus seiner Sicht stark von den ursprünglichen Werten abgewichene NGO nicht. Weiterlesen

Die FPÖ und das eherne Gesetz der Oligarchie

Die FPÖ und das eherne Gesetz der Oligarchie

Die Tendenzen zur geradezu folgerichtigen inhaltlichen und organisatorischen Angleichung von Parteien jedweder Couleur und jedweden weltanschaulichen und ideengeschichtlichen Ursprungs innerhalb eines demokratischen Politsystems fasste der Soziologe Wilhelm Robert Michels bereits Anfang des 20. Jahrhunderts in seinem Hauptwerk zur Demokratieentwicklung unter der Begrifflichkeit des Ehernen Gesetzes der Oligarchie zusammen. Weiterlesen

Metapol

Archive

Befreundete Seiten

Der Dritte Blickwinkel
Abschied von der „Extremismus-Formel“?

Abschied von der „Extremismus-Formel“?

Verfasst von Anti-Climacus | Der dynamische Extremismusbegriff und seine monistische Aushöhlung im linksintellektuellen Milieu Eine Erwiderung an Prof. Christoph Kopke[1] Als „Extreme“ (lat. = ... Zum Artikel

Aristokratie-Debatte (2): Bendel antwortet Steinborn

Aristokratie-Debatte (2): Bendel antwortet Steinborn

Im Nachfolgenden veröffentlichen wir eine Replik als Antwort von Wolfgang Bendel an die Rezension von Peter Steinborn zu seiner Streitschrift “Aristokratie”. – Die ausführliche ... Zum Artikel

Das Ende der Demokratie? Wolfgang Bendel auf den Spuren einer neuen Gesellschaftsform

Das Ende der Demokratie? Wolfgang Bendel auf den Spuren einer neuen Gesellschaftsform

Eine Rezension zu der erst kürzlich im Jungeuropa Verlag erschienenen Streitschrift Aristokratie, verfasst von Peter Steinborn. Im November des letzten Jahres erschien im Jungeuropa Verlag, der ... Zum Artikel

Die „Benedikt-Option“ oder IB auf „Neuen Wegen“?

Die „Benedikt-Option“ oder IB auf „Neuen Wegen“?

Im nachfolgenden Artikel beschäftigt sich unser Autor mal wieder mit der Strategie und Taktik der Neuen Rechten. Dabei antwortet er auf die neurechte Ikone Martin Sellner. Zum Artikel

Wozu braucht die Neue Rechte Karl Marx?

Wozu braucht die Neue Rechte Karl Marx?

Bei dem nachfolgenden Text handelt es sich um einen Kommentar des Wirtschaftsmathematikers Per Lennart Aae zu der Stellungnahme von Peter Steinborn über die “Marx-Exegese” aus dem ... Zum Artikel

Karl Marx und die Neue Rechte – Vom Versuch einer Kapitalismuskritik

Karl Marx und die Neue Rechte – Vom Versuch einer Kapitalismuskritik

Bei dem nachfolgenden Text handelt es sich um eine Stellungnahme von dem Wirtschaftswissenschaftler Peter Steinborn, der sich hier als Vertreter des Arbeitskreises für Politische Ökonomie, ... Zum Artikel

Die Parteien nach der Bayernwahl und die strategische Chance des Nationalen Deutschlands

Die Parteien nach der Bayernwahl und die strategische Chance des Nationalen Deutschlands

Im Folgenden resümiert der nationale Analyst und Wirtschaftsmathematiker Per Lennart Aae die vergangene Landtagswahl in Bayern und appelliert an jeden Rechten hinsichtlich einer „Kraftanstrengung Zum Artikel

Sackgasse Asylprotest

Sackgasse Asylprotest

Der nachfolgende Text wurde uns von einem Leser dieses Blogs zugeschickt und enthält persönliche Gedanken zu dem Protestgeschehen in Deutschland. Den Beitrag verfasste Peter Preuß. Man soll es ... Zum Artikel

Identitäre Bewegung auf Abwegen?

Identitäre Bewegung auf Abwegen?

Ist die Identitäre Bewegung auf Abwegen? Dieser Frage geht Alexander Markovics nach, eines der Gründungsmitglieder der deutschsprachigen Identitären Bewegung. Dabei schont Markovics die heutige ... Zum Artikel

Die FPÖ und das eherne Gesetz der Oligarchie

Die FPÖ und das eherne Gesetz der Oligarchie

Die Tendenzen zur geradezu folgerichtigen inhaltlichen und organisatorischen Angleichung von Parteien jedweder Couleur und jedweden weltanschaulichen und ideengeschichtlichen Ursprungs innerhalb ... Zum Artikel

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial