GEGENSTROM.ORG

PLATTFORM FÜR RECHTE METAPOLITIK

 

Metapol Atas

Aus dem Metapol-Shop:

PODCAST

 

DEUTSCHLAND UND DIE WELT

 

DEBATTE

 

PHILOSOPHIE & THEORIE

Aktuelle Artikel

Die Noomachie: Europas Wurzeln im Kampf der Geister

Alexander Dugin und Alexander Markovics

Angetrieben von ihrem Hass auf die Götter, versuchen die Titanen aus dem Tartarus den Götterberg Olymp zu stürmen. Dabei finden sie den jungen Halbgott Dionysos vor, zerreißen und verschlingen ihn. Ein Blitz aus der Hand des Göttervaters Zeus schickt sie zurück in die Hölle. Die Götter triumphieren, während die von Großen Mutter Gaia verhetzten Titanen eine totale Niederlage erleiden. Dionysos wird von Zeus wieder zum Leben erweckt. Anhand dieser Titanomachie lässt sich der Kampf der...

Die Entwicklung der Politischen Rechten: Ursprung – Erscheinungen – Trends – Potential

Leere Stühle

Der nachfolgende Beitrag basiert auf einem Vortrag mit ideengeschichtlicher Vorbemerkung, Entwicklungslinien der Politischen Rechten nach 1945 und Perspektiven rechter Politik. Die drei Urideologien, Rechts und Links Der Begriffsinhalt „Politische Rechte“ wurde schon von kompetenten Autoren (z.B. Norbert Borrmann und Günter Scholdt) erschöpfend erklärt. An dieser Stelle erfolgt nur eine sehr vereinfachte Darstellung der historischen Wandlung des Begriffs: Im 19. Jh. entstanden über...

Im Gespräch mit Frank Kraemer: Die Rolle des Staates in der Krise

Gegenstrom Podcast

Unsere Autoren Peter Steinborn und Michael Dangel waren zu Gast im Podcast des Vloggers Frank Kraemer auf dessen Seite der dritte Blickwinkel. Nachtwächter- oder starker Staat? Zwischen diesen beiden Polen bewegen sich auch die beiden Ökonomen Michael Dangel und Peter Steinborn und leisten sich in diesem Podcast einen Schlagabtausch über Pro und Kontra des Staates im Wirtschaftsleben. Während Steinborn für ein ausgeglichenes Verantwortungsverhältnis zwischen Staat, Bürger und Wirtschaft...

Black Lives Matter – Angriff des bunten, kommunistischen Großkapitals

Black Lives Matters

Es ist passiert und geneigte Leser werden sich zurecht fragen, ob sie ein Déjà-vu erleben. Gemeint ist nicht der Tod eines schwarzen Kriminellen durch die angeblich brutale Misshandlung eines US-Streifenpolizisten, sondern die Ausländer- und Antifa-Krawalle, die seitdem die USA, Frankreich, Irland, Belgien, England, Schweden und Deutschland durchziehen. Auf den Vorfall, der, folgt man den Mainstreammedien, bereits ohne Ermittlungen und Gerichtsverfahren vollständig geklärt zu sein scheint,...

Ein Europa der Räume I – Voraussetzungen

Geopolitische Verschiebungen

„Unsere Quantitätsbegriffe haben sich gewaltig verändert. Nur große Staaten haben etwas Eigenes zu bedeuten, alle kleineren leben von der Ausnutzung des Streites der Großen oder müssen sich Erlaubnis holen, wenn sie eine ungewohnte Bewegung machen.“ (Friedrich Naumann)   "Unsere ganze europäische Kultur bewegt sich seit langem schon mit einer Tortur der Spannung, die von Jahrzehnt zu Jahrzehnt wächst, wie auf eine Katastrophe los: unruhig, gewaltsam, überstürzt: einem Strom ähnlich,...

Aktuelle Artikel

Die Noomachie: Europas Wurzeln im Kampf der Geister

Alexander Dugin und Alexander Markovics

Angetrieben von ihrem Hass auf die Götter, versuchen die Titanen aus dem Tartarus den Götterberg Olymp zu stürmen. Dabei finden sie den jungen Halbgott Dionysos vor, zerreißen und verschlingen ihn. Ein Blitz aus der Hand des Göttervaters Zeus schickt sie zurück in die Hölle. Die Götter triumphieren, während die von Großen Mutter Gaia verhetzten Titanen eine totale Niederlage erleiden. Dionysos wird von Zeus wieder zum Leben erweckt. Anhand dieser Titanomachie lässt sich der Kampf der...

Die Entwicklung der Politischen Rechten: Ursprung – Erscheinungen – Trends – Potential

Leere Stühle

Der nachfolgende Beitrag basiert auf einem Vortrag mit ideengeschichtlicher Vorbemerkung, Entwicklungslinien der Politischen Rechten nach 1945 und Perspektiven rechter Politik. Die drei Urideologien, Rechts und Links Der Begriffsinhalt „Politische Rechte“ wurde schon von kompetenten Autoren (z.B. Norbert Borrmann und Günter Scholdt) erschöpfend erklärt. An dieser Stelle erfolgt nur eine sehr vereinfachte Darstellung der historischen Wandlung des Begriffs: Im 19. Jh. entstanden über...

Im Gespräch mit Frank Kraemer: Die Rolle des Staates in der Krise

Gegenstrom Podcast

Unsere Autoren Peter Steinborn und Michael Dangel waren zu Gast im Podcast des Vloggers Frank Kraemer auf dessen Seite der dritte Blickwinkel. Nachtwächter- oder starker Staat? Zwischen diesen beiden Polen bewegen sich auch die beiden Ökonomen Michael Dangel und Peter Steinborn und leisten sich in diesem Podcast einen Schlagabtausch über Pro und Kontra des Staates im Wirtschaftsleben. Während Steinborn für ein ausgeglichenes Verantwortungsverhältnis zwischen Staat, Bürger und Wirtschaft...

Black Lives Matter – Angriff des bunten, kommunistischen Großkapitals

Black Lives Matters

Es ist passiert und geneigte Leser werden sich zurecht fragen, ob sie ein Déjà-vu erleben. Gemeint ist nicht der Tod eines schwarzen Kriminellen durch die angeblich brutale Misshandlung eines US-Streifenpolizisten, sondern die Ausländer- und Antifa-Krawalle, die seitdem die USA, Frankreich, Irland, Belgien, England, Schweden und Deutschland durchziehen. Auf den Vorfall, der, folgt man den Mainstreammedien, bereits ohne Ermittlungen und Gerichtsverfahren vollständig geklärt zu sein scheint,...

Ein Europa der Räume I – Voraussetzungen

Geopolitische Verschiebungen

„Unsere Quantitätsbegriffe haben sich gewaltig verändert. Nur große Staaten haben etwas Eigenes zu bedeuten, alle kleineren leben von der Ausnutzung des Streites der Großen oder müssen sich Erlaubnis holen, wenn sie eine ungewohnte Bewegung machen.“ (Friedrich Naumann)   "Unsere ganze europäische Kultur bewegt sich seit langem schon mit einer Tortur der Spannung, die von Jahrzehnt zu Jahrzehnt wächst, wie auf eine Katastrophe los: unruhig, gewaltsam, überstürzt: einem Strom ähnlich,...

Im Gespräch mit Frank Kraemer: Die Wiederkehr Europas auf dem geopolitischen Schachbrett

Gegenstrom Podcast

Unser Autor Peter Steinborn war zu Gast im Podcast des Vloggers Frank Kraemer auf dessen Seite der dritte Blickwinkel. Welche Rolle spielt Europa auf dem geopolitischen Schachbrett? Wie kann sich Deutschland dabei positionieren? Sollte sich Europa vom Westen zugunsten einer Ostbindung lösen? Diese und andere Fragen beantworten Frank Kraemer (D3B), Peter Steinborn (MetaPol) und Alexander Markovics (Suworow-Institut) in dem neuesten Podcast. Reinhören lohnt...

Rebellische Herzen – Erster rechter Aktivistenroman erschienen

Rebellische Herzen

Mit „Rebellische Herzen“, was den Leser an ein bekanntes Werk des Mystikers und rechten Vordenkers Dominique Venner erinnert, ist der wohl erste Aktivistenroman der deutschen Rechten erschienen. Tatsächlich wurden in den letzten Jahren mehrere Stücke im rechten Umfeld veröffentlicht, welche der Belletristik zuzuordnen sind. Bei diesem Roman jedoch handelt es sich um das erste mir bekannte Werk, welches von und für Aktivisten verfasst wurde. Gleich vorab, wer nicht zu den hartgesottenen...

Im Gespräch mit Frank Kraemer: Erleben wir eine bürgerliche Revolution?

Gegenstrom Podcast

Unser Autor Peter Steinborn war zu Gast im Podcast des Vloggers Frank Kraemer auf dessen Seite der dritte Blickwinkel. Bürgerliche Revolution? Man könnte meinen, diese beiden Begriffe schließen sich von vorne herein aus da doch die sogenannte bürgerliche Mitte der Garant dafür scheint, daß sich herrschende Zustände niemals ändern. Doch was ist, wenn genau diese bürgerliche Mitte anfängt, gegen Maßnahmen der Herrschenden auf die Straße zu gehen? Gemeinsam mit Peter Steinborn von Metapol...

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial