GEGENSTROM.ORG

PLATTFORM FÜR RECHTE METAPOLITIK

 

Metapol Atas

Aus dem Metapol-Shop:

PODCAST

 

DEUTSCHLAND UND DIE WELT

 

DEBATTE

 

PHILOSOPHIE & THEORIE

Aktuelle Artikel

„Der linksliberale Staat tötet sich selbst“ – Dominik Schwarzenberger im Gespräch

Polizisten schließen sich dem Protest an

Am 11. September 2020 veröffentlichten wir auf unserem Blog ein Interview mit dem Historiker und Politikwissenschaftler Dominik Schwarzenberger, in dem es um eine möglicherweise bevorstehende Revolution ging. Schwarzenberger machte in diesem Gespräch deutlich, dass er im Sicherheitsapparat einen wichtigen und zugleich volatilen Komplex sieht, dem innerhalb von Krisenzeiten eine Schlüsselposition zukommt. Peter Steinborn fasst daher noch einmal gesondert nach und möchte in diesem zweiten...

The Great Reset – Wie die globalen Eliten einen Neustart planen

Corona und die Globalisierung

„Beseitigt man das Feuer, dann hört das Wasser auf zu kochen.“ Chinesische Weisheit Nicht selten stand ich vor der Herausforderung, meiner Umwelt beizubringen, welche wahrscheinlichen Trends sich abzeichnen. Niemand kann die Zukunft vorhersagen, doch ein nüchterner Blick darin lässt unruhige Zeiten zumindest in das Möglichkeitsfeld, also der am wahrscheinlichsten zu erwartenden Szenarien rücken. Doch der Überbringer schlechter Nachrichten hat es oft in der Geschichte schwer gehabt. Nicht...

Vom Märchen der Wohnungsnot 3: Sozialer Wohnungbau „Gestern und Heute“

Der Ökologische Komplex

In dem folgenden Teil seiner Artikelreihe, geht Manfred Aengenvoort auf die historische Entwicklung des sozialen Wohnungsbau ein. Aengenvoort kann durch seine über 30-jährige Tätigkeit als Immobilien-Investor und Inhaber eines Bauberatungs- sowie Verwaltungsunternehmens auf ein umfangreiches Fachwissen zurückgreifen, welches ihn zu einem regelrechten Experten für Fragen rund um Immobilien macht. Hiermit folgt der dritte Teil seiner Abhandlung, der an die Ausführungen des ersten Teils und...

MetaPol-Seminar im November: Es sind noch wenige Plätze frei

+++Aktualisierung am 02.10.2020: Es sind leider keine Plätze mehr frei.+++ Am 7. November 2020 holt MetaPol Verlag & Medien das im Frühjahr aufgrund von Corona abgesagte Seminar für rechte Metapolitik nach. Diesmal befassen wir uns mit der Bildung einer Gegen-Elite. So lautet das Motto „Eine neue Aristokratie als Gegenentwurf zum Demokratismus“. Im Zentrum steht die Frage wie wir eine Avantgarde aufbauen und welche Eigenschaften dieselbe aufbringen muss. Dabei wird auch das heutige...

Autoland ist abgebrannt

Die Autoindustrie droht zu kollabieren!

Der Automobilsektor kann nicht länger Deutschlands Schlüsselindustrie sein Vom automobilen Wahn Bekanntlich liegt die Wiege der Automobilindustrie in meiner geliebten Heimat Württemberg. In Kooperation mit Wilhelm Maybach entwickelte Gottlieb Daimler in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts das erste vierrädrige Kraftfahrzeug mit Verbrennungsmotor. Und so muss es nicht verwundern, dass renommierteste Automobilschmieden sowie deren Zulieferer mit Weltmarktführung auch heute im Südwesten ihren...

Aktuelle Artikel

Berlin, Berlin – du bist so wunderbar?!

Berliner Massen an der Siegessäule am 29.08.2020

„Ich steh an meiner Ecke und ich sing Mein kleines Liedchen über dich Berlin…“ Am 29. August 2020 rief das „Querdenken“-Bündnis um ihren Initiator Michael Ballweg bekanntermaßen zur Demonstration nach Berlin auf. Diese stand unter dem Motto „Berlin invites Europe – Fest für Freiheit und Frieden“. Auch gegenstrom.org war als Beobachter vor Ort. Dieser Tag versprach in jedem Falle besonders zu werden. Menschen aus ganz Europa hatten angekündigt, an diesem Sonnabend nach Berlin zu kommen....

Vom Märchen der Wohnungsnot 2: Der Immobilienmarkt

Der Ökologische Komplex

Entgegen der gängigen Meinung, bestreitet unser Autor Manfred Aengenvoort, dass es in Deutschland eine Wohnungsnot gibt. Aengenvoort kann durch seine über 30-jährige Tätigkeit als Immobilien-Investor und Inhaber eines Bauberatungs- sowie Verwaltungsunternehmens auf ein umfangreiches Fachwissen zurückgreifen, welches ihn zu einem regelrechten Experten für Fragen rund um Immobilien macht. Hiermit folgt der zweite Teil seiner Abhandlung, der an die Ausführungen des ersten Teils anknüpft. Die...

Linker Traditionalismus

Stirner und Marx als Rivalen

Der nachfolgende Kommentar stammt von dem linken Nationalanarchisten Peter Töpfer, den wir hiermit gerne zur Diskussion stellen. Wir weisen darauf hin, dass die Ansichten des Autors nicht zwangsläufig die der Redaktion widerspiegeln, wollen uns jedoch einer Diskussion zum Thema nicht verweigern. Im Gegenteil versteht sich Gegenstrom als Plattform zum Austausch verschiedener Ideen. Eine echte Debattenkultur in der Rechten zu erzeugen, tut not und ist uns deshalb auch von jeher ein wichtiges...

Erste Ausgabe 2020 des ARCADI-Magazins erschienen

Arcadi Magazin Ausgabe 1/2020 - Rezension

Es ist viel Zeit vergangen, seit ich das erste Mal das gedruckte Arcadi-Magazin in den Händen hielt. Damals hatte ich im November 2017 eine Rezension verfasst, weil mir dieses Magazin, trotz seiner doch etwas anderen Schwerpunktsetzung hinsichtlich der Themen und des Anspruchs, als durchaus erwähnenswert erschien. Erwähnenswert als metapolitischer Akteur, der sich im vorpolitischen Raum bewegt und vorwiegend Jugendliche anspricht. Tatsächlich musste ich feststellen, dass einiges passiert...

Vom Märchen der Wohnungsnot: Fakten statt Schlagworte

Der Ökologische Komplex

Entgegen der gängigen Meinung, bestreitet unser Autor Manfred Aengenvoort, dass es in Deutschland eine Wohnungsnot gibt. Aengenvoort kann durch seine über 30-jährige Tätigkeit als Immobilien-Investor und Inhaber eines Bauberatungs- sowie Verwaltungsunternehmens auf ein umfangreiches Fachwissen zurückgreifen, welches ihn zu einem regelrechten Experten für Fragen rund um Immobilien macht. Die Redaktion Ein Gespenst geht um in Deutschland. Es heißt „Wohnungsnot“. Ist es ein Gespenst oder ein...

Die Noomachie: Europas Wurzeln im Kampf der Geister

Alexander Dugin und Alexander Markovics

Angetrieben von ihrem Hass auf die Götter, versuchen die Titanen aus dem Tartarus den Götterberg Olymp zu stürmen. Dabei finden sie den jungen Halbgott Dionysos vor, zerreißen und verschlingen ihn. Ein Blitz aus der Hand des Göttervaters Zeus schickt sie zurück in die Hölle. Die Götter triumphieren, während die von Großen Mutter Gaia verhetzten Titanen eine totale Niederlage erleiden. Dionysos wird von Zeus wieder zum Leben erweckt. Anhand dieser Titanomachie lässt sich der Kampf der...

Die Entwicklung der Politischen Rechten: Ursprung – Erscheinungen – Trends – Potential

Leere Stühle

Der nachfolgende Beitrag basiert auf einem Vortrag mit ideengeschichtlicher Vorbemerkung, Entwicklungslinien der Politischen Rechten nach 1945 und Perspektiven rechter Politik. Die drei Urideologien, Rechts und Links Der Begriffsinhalt „Politische Rechte“ wurde schon von kompetenten Autoren (z.B. Norbert Borrmann und Günter Scholdt) erschöpfend erklärt. An dieser Stelle erfolgt nur eine sehr vereinfachte Darstellung der historischen Wandlung des Begriffs: Im 19. Jh. entstanden über...

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial