GEGENSTROM.ORG

PLATTFORM FÜR RECHTE METAPOLITIK

 

Metapol Atas

PODCAST

 

DEUTSCHLAND UND DIE WELT

 

PHILOSOPHIE & THEORIE

 

DEBATTE

 

IM GESPRÄCH

 

Aktuelle Artikel

Im Gespräch mit Frank Kraemer: Agora Europa – The Great Reset

In seinem 31. Podcast spricht Frank Kraemer mit dem leitenden Redakteur der Zeitschrift "Agora Europa", Alexander Markovics, über die erste Ausgabe des neuen Zeitschriftenprojekts. Ihre Entstehung, die Zielsetzung sowie natürlich Inhalt der ersten Ausgabe sind Thema. Nachdem die "woken" Zensoren von YouTube auch diese Folge wieder einmal auffallend schnell und unbürokratisch entfernt haben, wurde auf Veezee ausgewichen.   Hier geht es zum Podcast 31 von "Der Dritte Blickwinkel". Hier...

Die Bundestagswahl und die Totengräberin der Nation – eine Analyse

Bei der Bundestagswahl am 26.09.2021 erlitt die CDU als bis dahin stärkste Bundestagspartei Stimmenverluste von 8,8% auf jetzt nur noch 24,1 %. Demgegenüber verbesserte sich die SPD von 20,5 Prozent im Jahre 2017 auf 25,7%, womit nun sie die meisten Stimmen bekam. Noch mehr konnten die Grünen zulegen und zwar von 8,9 auf 14,8 Prozent. Die FDP verbesserte sich leicht auf 11,5 (statt 10,7). Die Linke halbierte sich nahezu und bleibt mit 4,9% unter der Sperrklausel, wird aber trotzdem in der...

The Great Awakening statt Great Reset – Eine neue Politische Ökonomie

Agora Europa

Im Folgenden veröffentlichen wir einen Aufsatz unseres Autors Peter Steinborn, welcher in der ersten Ausgabe unserer neuen Zeitschrift Agora Europa – The Great Reset erschienen ist. Mittlerweile dürfte jeder schon einmal etwas von „The Great Reset“ gehört haben. Dieser Begriff, der im Zuge der Corona-Pandemie aufkam, ist unmittelbar mit dem World Economic Forum[1] (kurz WEF) und dem Namen Klaus Schwab verbunden. Letzterer hatte erst im Juli 2020, also etwa sieben Monate (!), nachdem...

Zukunft Deutsch?

Bei dem nachfolgenden Text handelt es sich um eine Zusendung unseres Lesers Joachim Kapp. Die Redaktion „Zukunft Deutsch“, mit diesem germanistisch nicht sonderlich glücklich gewählten Titel meldet sich der nationale Publizist Jürgen Schwab zurück. In den letzten Jahren war es um Schwab sehr ruhig geworden. So führt der von ihm betriebene Blog Sache des Volkes beispielsweise ein Schattendasein, dessen letzten Einträge bereits zwei Jahre alt sind. Die Neuerscheinung beim...

Wie beeinflusst Demographie die geopolitischen Machtverhältnisse?

Geopolitische Verschiebungen

Zum Autor: Andreas Minkofski ist Deutschkanadier und lebt mit seiner Frau Geneviève in Montreal, Quebec. Er ist Jahrgang 1952, studierter Historiker, Immobilienmakler und Kraftsportler. In französischer Sprache veröffentlichte er das Buch: „Otto von Bismarck et l´expansion coloniale allemande, 1884-1890“. Derzeit arbeitet er an einem weiteren Buch mit dem Titel: „Dreizehn Kernereignisse, die das Abendland seit 1347 geprägt haben“. “Länder wie Nigeria könnten die Großmächte der Zukunft...

Aktuelle Artikel

Zukunft Deutsch?

Bei dem nachfolgenden Text handelt es sich um eine Zusendung unseres Lesers Joachim Kapp. Die Redaktion „Zukunft Deutsch“, mit diesem germanistisch nicht sonderlich glücklich gewählten Titel meldet sich der nationale Publizist Jürgen Schwab zurück. In den letzten Jahren war es um Schwab sehr ruhig geworden. So führt der von ihm betriebene Blog Sache des Volkes beispielsweise ein Schattendasein, dessen letzten Einträge bereits zwei Jahre alt sind. Die Neuerscheinung beim...

Wie beeinflusst Demographie die geopolitischen Machtverhältnisse?

Geopolitische Verschiebungen

Zum Autor: Andreas Minkofski ist Deutschkanadier und lebt mit seiner Frau Geneviève in Montreal, Quebec. Er ist Jahrgang 1952, studierter Historiker, Immobilienmakler und Kraftsportler. In französischer Sprache veröffentlichte er das Buch: „Otto von Bismarck et l´expansion coloniale allemande, 1884-1890“. Derzeit arbeitet er an einem weiteren Buch mit dem Titel: „Dreizehn Kernereignisse, die das Abendland seit 1347 geprägt haben“. “Länder wie Nigeria könnten die Großmächte der Zukunft...

Vorbestellen: Aktueller denn je – MetaPol bringt die „Triage – Licht aus Schatten“

Triage

Wie bereits in unserem jüngsten Newsletter angekündigt erscheint nun passend zur vierten (fünften, sechsten…???) Corona-Welle das Werk der Stunde: „Triage – Licht aus Schatten“ von Dr. Björn Clemens. Damit bringt MetaPol nun seinen zweiten Gedichtband auf den Markt. Vorweg: Es ist uns eine große Freude mit Dr. Björn Clemens einen neuen Autor in unser Verlagsprogramm aufnehmen zu dürfen. Den meisten wird er als Streiter für die Gerechtigkeit bekannt sein. Als Dichter sucht er, wie er von...

Klima und Katastrophe?

Der Ökologische Komplex

Die sogenannte Energie- und Klimapolitik muss vor dem Hintergrund eines Grundwiderspruchs verstanden werden: Zum einen meinen die Leute realisiert zu haben, dass isoliert wahrgenommene dramatische Klimaphänomene von der Lebensweise des Menschen verursacht sind, zum anderen werden sie nicht bereit sein, ihr eigenes Leben so prinzipiell zu ändern, wie es notwendig wäre, stimmten die düsteren Prognosen. Ob diese stimmen, bleibt gleichfalls fraglich, insofern es sich hier – ähnlich wie beim...

In Gedenken: Ein Nachruf auf Manuel Ochsenreiter

Manuel Ochsenreiter

Im Folgenden veröffentlichen wir einen Nachruf auf Manuel Ochsenreiter von Alexander Markovics, der hiermit auch im Namen der Redaktion der AGORA EUROPA erfolgt. Bildquelle: Zuerst - Deutsches Nachrichtenmagazin. Die Redaktion Die Nachricht von seinem Tod hat uns wie ein Schlag getroffen. Mit gerade einmal 45 Jahren ist der Journalist, Publizist und Kriegsberichterstatter Manuel Ochsenreiter am 18.08.2021 aus dem irdischen Leben geschieden. Doch vor allem ist ein Freund nicht mehr auf...

Frankreich vor der Revolution

Jungen sitzen auf einer Mauer und schauen protestierenden Arbeitern zu

In Frankreich wird am 4. September 2021 die Revolution ausbrechen. Ich hatte den Ausbruch der Revolution bereits am 31. Januar 2019 vermutet (1), aber die Gelbwesten stellten sich als ein zu kleiner Teil der französischen Gesellschaft heraus. Das ist jetzt anders. Die Weltoligarchie hat den Kriegsschauplatz zur riesigen Überraschung seiner Feinde weg vom Sozialen und Politischen ins Gesundheitliche, schlichtweg Biologische, d.h. ins Existentielle verlegt. Dies hatte zunächst wie ein sehr...

The Great Reset: Die Agenda der globalen Elite

The Great Reset - Die Agenda der globalen Eliten

Vieles von dem, was für die meisten Menschen vor ca. einem Jahr noch als Verschwörungstheorie galt, zeichnet sich heute als kalte Realität ab. Was bis vor wenigen Monaten noch Dystopie war, wie man sie nur aus George Orwells Zukunftsroman „1984“ kennt, zeigt sich bereits heute schon in Ansätzen als mögliches Zukunftsszenario. Daher lud MetaPol Verlag & Medien am 7. August 2021 zu einem Seminar für rechte Metapolitik ein, das sich explizit mit den „Plänen“ und der Agenda der globalen...

Krankheit, Tod und Wohlstandswachstum

Unsere Gesellschaft

Krankheit und Tod bleiben die letzten Risiken – und damit die letzten Abenteuer. Jedenfalls das, was von ihnen noch übrig ist. Dass jeder letztlich doch noch stirbt, trotz aller Vorsorge- und Fürsorgesysteme, kränkt die moderne Gesellschaft, als deren Ziele globalisierte Produktion und Konsumtion und weltweite Wohlfahrt von immer mehr Menschenmilliarden mit immer höherer Lebens-Erwartung zu Lasten der Natur bzw. Schöpfung gelten können, der die ambitionierten Umwelt- und Klimainitiativen...