Das große Ukraine-Interview mit Alexander Markovics Teil III: Die Welt wird multipolarer

Das große Ukraine-Interview mit Alexander Markovics Teil III: Die Welt wird multipolarer

Nachfolgend interviewte unser Redakteur Peter Steinborn den wohl bekanntesten Sprecher der Eurasischen Bewegung im deutschsprachigen Raum Alexander Markovics zum Krieg in der Ukraine. Das Interview soll zur Diskussion beitragen und Einblicke in die Denkwelt eines Eurasiers bieten. Das Gespräch erscheint in drei Teilen. Die Redaktion - Hier ist das gesamte Interview verfügbar. - P.S.: Die...

mehr lesen
Das große Ukraine-Interview mit Alexander Markovics Teil II: „Eine Konservative Revolution in Russland ist in naher Zukunft zu erwarten.“

Das große Ukraine-Interview mit Alexander Markovics Teil II: „Eine Konservative Revolution in Russland ist in naher Zukunft zu erwarten.“

Nachfolgend interviewte unser Redakteur Peter Steinborn den wohl bekanntesten Sprecher der Eurasischen Bewegung im deutschsprachigen Raum Alexander Markovics zum Krieg in der Ukraine. Das Interview soll zur Diskussion beitragen und Einblicke in die Denkwelt eines Eurasiers bieten. Das Gespräch erscheint in drei Teilen. Die Redaktion - Hier ist das gesamte Interview verfügbar. - P.S.: Der Streit...

mehr lesen
Das große Ukraine-Interview mit Alexander Markovics – Teil I: Europa am Scheideweg zwischen Land und Meer

Das große Ukraine-Interview mit Alexander Markovics – Teil I: Europa am Scheideweg zwischen Land und Meer

Nachfolgend interviewte unser Redakteur Peter Steinborn den wohl bekanntesten Sprecher der Eurasischen Bewegung im deutschsprachigen Raum Alexander Markovics zum Krieg in der Ukraine. Das Interview soll zur Diskussion beitragen und Einblicke in die Denkwelt eines Eurasiers bieten. Das Gespräch erscheint aufgrund der länge in drei Teilen. Die Redaktion - Hier ist das gesamte Interview verfügbar....

mehr lesen
Frank Kraemer im Gespräch – Brandherd Ukraine & Aussichten im Osten

Frank Kraemer im Gespräch – Brandherd Ukraine & Aussichten im Osten

Frank Kraemer und unser hauseigener Autor Peter Steinborn, eruieren im neusten Podcast von "Frank Kraemer im Gespräch", die Krise in der Ukraine und ihre innen- und außenpolitischen Hintergründe sowie im zweiten Teil, über mögliche Langzeitfolgen und Aussichten, aber auch über die unmittelbaren Konsequenzen für Deutschland und Europa. Hier geht es zum ersten Gespräch "Brandherd Ukraine"  ...

mehr lesen
Vortrag – Alexander Markovics zum Thema des Transhumanismus

Vortrag – Alexander Markovics zum Thema des Transhumanismus

Das Soworow-Institut lud erst kürzlich nach Wien zum Vortragsabend, an dem Alexander Markovics zum Thema "Homo Deus oder Hybris? Die transhumane Agenda der Globalisten" referierte. Die Hintergründe und Entstehungsgeschichte werden darin eingehender beleuchtet. Den Vortrag gibt es in ganzer Länge hier. Natürlich fand auch die zweite Ausgabe der "AGORA Europa", die sich genau dem Thema widmet,...

mehr lesen
Dr. Björn Clemens – Die NATO, Putin und das Ende der deutschen „Pussy-Politik“

Dr. Björn Clemens – Die NATO, Putin und das Ende der deutschen „Pussy-Politik“

  Dr. Björn Clemens mit einem Beitrag zum aktuellen Paradigmenwechsel in der bundesdeutschen Wehrpolitik und einem analytischen Ausblick auf die geopolitischen Verschiebungen und Bindungen, die in diesen Tagen entstehen. Die langfristige Tragweite dieser Entwicklungen kann man nur mit einer gesunden Portion Humor und Ironie akzeptieren, sowie es Dr. Björn Clemens im folgenden formuliert....

mehr lesen
Ernst Rahn – Grundgedanken zur Energiepolitik II

Ernst Rahn – Grundgedanken zur Energiepolitik II

Der zweite Teil der Reihe "Grundgedanken zur Energiepolitik, von Ernst Rahn, schlüsselt die bundesdeutsche Energieversorgung vor und im Umbruch der Energiewende auf. Die neu entstandenen Risiken und bestehenden Hürden bilden dabei den Schwerpunkt in Rahns Artikel.   Das deutsche Energieversorgungssystem und die Energiewende   Die Nutzung von Energie zur Erleichterung, Beschleunigung...

mehr lesen
Nach jahrelangen NATO-Provokationen muss sich Russland wehren

Nach jahrelangen NATO-Provokationen muss sich Russland wehren

In dem folgenden Kommentar gibt der österreichische Philosoph und Journalist Georg Immanuel Nagel seine Sichtweise auf den erst kürzlich eskalierten Ukraine-Konflikt. Wir weisen darauf hin, dass Teile von Inhalten von der Sichtweise der Redaktion abweichen können. Der Ukraine-Konflikt zeigt deutlich, wie gespalten Europa und wie gespalten auch die Rechte in...

mehr lesen
Johannes Scharf und der Ethnostaat: Privatstädte als Exit-Strategie?

Johannes Scharf und der Ethnostaat: Privatstädte als Exit-Strategie?

  Der Ethnostaat ist tot, lang lebe die Ethnostadt. Für mich besteht heute kein Zweifel daran, dass der Ursprung jeder guten oder auch schlechten Sache eine Idee ist. Natürlich klingt das recht simpel, aber, wenn man sich in der politischen Landschaft so umschaut, dann zweifelt man zumindest daran, dass dies allgemeiner Duktus ist – das gilt im Übrigen auch oder sogar insbesondere für die...

mehr lesen
Cristián Barros: Geister in der Maschine

Cristián Barros: Geister in der Maschine

Im folgenden Artikel befasst sich der Autor Cristián Barros mit dem Transhumanismus, seinen Ursprüngen und insbesondere der damit zwangsläufigen Entmenschlichung des Menschen, der mit all seinen Makeln und Mängeln, in der Betrachtung der Konstrukteure des Transhumanismus, überwunden gehört. Der Mensch der zur Maschine wird, den Tod scheinbar überwindet, dadurch aber in unendlicher Einsamkeit...

mehr lesen