Weltenschau – der Versuch einer Dialektik der wahren und der scheinbaren Welt

Weltenschau – der Versuch einer Dialektik der wahren und der scheinbaren Welt

Die größte Fürchterlichkeit ist für mich der Dogmatismus. Der Mensch belegt seine Sicht auf die Welt mit einer indiskutablen Form der Wahrheit, die es ihm selbst unmöglich macht, seine Sicht auf das ganz Kleine mit der Erkenntnis über das ganz Große dialektisch zusammenzufassen und sich somit zu einer erkenntnissicheren Persönlichkeit zu formen. Der einzige Platz des Dogmas ist die Lehre von...

mehr lesen
Werde unsterblich. Rechte Metapolitik als Lebensphilosophie von Frank Kraemer

Werde unsterblich. Rechte Metapolitik als Lebensphilosophie von Frank Kraemer

Dies ist das Video, in dem der bekannte Musiker und Vlogger, Frank Kraemer sein erstes Buch „Werde Unsterblich. Rechte Metapolitik als Lebensphilosophie“ vorstellt. Wie es bereits der Buchtitel von Kraemers Buch erahnen lässt, geht es darin um das auch von Gegenstrom – Plattform für Rechte Metapolitik stark in den Fokus gerückte Themenfeld, welches zugleich auch Bestandteil einer notwendigen...

mehr lesen
DRITTE POSITION: Porträt einer Weltanschauung

DRITTE POSITION: Porträt einer Weltanschauung

Bild: Franco Freda, Pino Rauti, Julius Evola (v.l.n.r.) Das nachfolgende Porträt der Dritten Position stellt einen kurzen Abriss über Wurzeln, Werdegang, Organisation und weltanschauliche Präsentation dar. Auf eine detaillierte Inhaltsdarstellung, z.B. Wirtschaftsvorstellung und religiöse Orientierung, kann jedoch nicht genauer eingegangen werden. Keine Restauration von Vorkriegstraditionen Nach...

mehr lesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial