Identitäre Bewegung auf Abwegen?

Identitäre Bewegung auf Abwegen?

Ist die Identitäre Bewegung auf Abwegen? Dieser Frage geht Alexander Markovics nach, eines der Gründungsmitglieder der deutschsprachigen Identitären Bewegung. Dabei schont Markovics die heutige aus seiner Sicht stark von den ursprünglichen Werten abgewichene NGO nicht.

Biologismus – eine Kritik

Biologismus – eine Kritik

– Verfasst von Alexander Markovics – Von Darwin zu Spencer – das moderne Denken. Mit der darwinschen Wende in den Naturwissenschaften im 19. Jahrhundert feierte die Evolutionstheorie ihren Durchbruch. Folglich fand die Idee der ständigen Höherentwicklung...
DRITTE POSITION: Porträt einer Weltanschauung

DRITTE POSITION: Porträt einer Weltanschauung

– Verfasst von Dominik Schwarzenberger; Bild: Franco Freda, Pino Rauti, Julius Evola (v.l.n.r.)  –  Das nachfolgende Porträt der Dritten Position stellt einen kurzen Abriss über Wurzeln, Werdegang, Organisation und weltanschauliche Präsentation dar. Auf...
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial