Kampfsport als Bestandteil rechter Metapolitik

Kampfsport als Bestandteil rechter Metapolitik

In Zeiten des Unmutes und des drohenden europäischen Untergangs ist der Ruf zur Wehrhaftigkeit stärker denn je. Fast täglich muss die autochthone Bevölkerung zuschauen, wie Volksangehörige durch kulturfremde Migranten drangsaliert werden, was sich aufgrund weiteren ungebremsten Zuzuges sog. Flüchtlinge verstärken dürfte. Die Forderung nach Schutz und Wehrhaftigkeit kommt immer besonders dann zum...

mehr lesen
Zu Gast beim Kampf der Nibelungen: „Kein Sieger glaubt an den Zufall“

Zu Gast beim Kampf der Nibelungen: „Kein Sieger glaubt an den Zufall“

Der Kampf der Nibelungen ist zu einer beliebten Sportveranstaltung innerhalb der deutschen Rechten geworden und besitzt damit einen metapolitischen Charakter. Einer unserer Grafiker, der selbst ein leidenschaftlicher Sportler ist, war dieses Mal vor Ort und hat uns seine Eindrücke kurz zu Papier gebracht. Die Redaktion Am letzten Wochenende fand in Kirchhundem, einem kleinen Ort im beschaulichen...

mehr lesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial