Vortrag – Alexander Markovics zum Thema des Transhumanismus

Vortrag – Alexander Markovics zum Thema des Transhumanismus

Das Soworow-Institut lud erst kürzlich nach Wien zum Vortragsabend, an dem Alexander Markovics zum Thema "Homo Deus oder Hybris? Die transhumane Agenda der Globalisten" referierte. Die Hintergründe und Entstehungsgeschichte werden darin eingehender beleuchtet. Den Vortrag gibt es in ganzer Länge hier. Natürlich fand auch die zweite Ausgabe der "AGORA Europa", die sich genau dem Thema widmet,...

mehr lesen
Die zweite Ausgabe der Agora Europa ist da!

Die zweite Ausgabe der Agora Europa ist da!

Agora II "Homo Deus" oder Hybirs? In der zweiten Ausgabe der AGORA EUROPA befassen sich die Autoren mit dem durch wesentliche einflussreiche Kreise der globalen Elite forcierten Transhumanismus. Der Titel „Homo Deus“ oder Hybris? Die Transhumane Agenda der Globalisten enthält ein who is who der Globalen transhumanistischen Szene. Des Weiteren skizzieren die Autoren die geschichtliche Entwicklung...

mehr lesen
Cristián Barros: Geister in der Maschine

Cristián Barros: Geister in der Maschine

Im folgenden Artikel befasst sich der Autor Cristián Barros mit dem Transhumanismus, seinen Ursprüngen und insbesondere der damit zwangsläufigen Entmenschlichung des Menschen, der mit all seinen Makeln und Mängeln, in der Betrachtung der Konstrukteure des Transhumanismus, überwunden gehört. Der Mensch der zur Maschine wird, den Tod scheinbar überwindet, dadurch aber in unendlicher Einsamkeit...

mehr lesen
Die Bundestagswahl und die Totengräberin der Nation – eine Analyse

Die Bundestagswahl und die Totengräberin der Nation – eine Analyse

Bei der Bundestagswahl am 26.09.2021 erlitt die CDU als bis dahin stärkste Bundestagspartei Stimmenverluste von 8,8% auf jetzt nur noch 24,1 %. Demgegenüber verbesserte sich die SPD von 20,5 Prozent im Jahre 2017 auf 25,7%, womit nun sie die meisten Stimmen bekam. Noch mehr konnten die Grünen zulegen und zwar von 8,9 auf 14,8 Prozent. Die FDP verbesserte sich leicht auf 11,5 (statt 10,7). Die...

mehr lesen
The Great Reset: Die Agenda der globalen Elite

The Great Reset: Die Agenda der globalen Elite

Vieles von dem, was für die meisten Menschen vor ca. einem Jahr noch als Verschwörungstheorie galt, zeichnet sich heute als kalte Realität ab. Was bis vor wenigen Monaten noch Dystopie war, wie man sie nur aus George Orwells Zukunftsroman „1984“ kennt, zeigt sich bereits heute schon in Ansätzen als mögliches Zukunftsszenario. Daher lud MetaPol Verlag & Medien am 7. August 2021 zu einem...

mehr lesen
Krankheit, Tod und Wohlstandswachstum

Krankheit, Tod und Wohlstandswachstum

Krankheit und Tod bleiben die letzten Risiken – und damit die letzten Abenteuer. Jedenfalls das, was von ihnen noch übrig ist. Dass jeder letztlich doch noch stirbt, trotz aller Vorsorge- und Fürsorgesysteme, kränkt die moderne Gesellschaft, als deren Ziele globalisierte Produktion und Konsumtion und weltweite Wohlfahrt von immer mehr Menschenmilliarden mit immer höherer Lebens-Erwartung zu...

mehr lesen
Disrupt the disruptor – Eine rechte Digitalstrategie ist notwendig

Disrupt the disruptor – Eine rechte Digitalstrategie ist notwendig

Jeden Tag passiert es: Kritische Kommentare oder Videos werden gelöscht, Tweets entfernt, Nutzer blockiert, Strafverfahren und Unterlassungsklagen wegen „Hassrede“ oder anderer windiger Begründungen eingeleitet. Das Internet, als politischer Aktionsraum der neuen Zeit, hat der Rechten viele Möglichkeiten beschert. Doch im Moment sieht es so aus, als ob ihr diese Schritt-für-Schritt genommen...

mehr lesen