Warum die Nichtwahl von Merz der Rechten nützt

Warum die Nichtwahl von Merz der Rechten nützt

Am 7. Dezember 2018 wurde Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) als Nachfolge von der amtierenden Bundeskanzlerin Angela Merkel gewählt. Man darf davon ausgehen, dass sie somit auch als Kanzlerkandidatin der CDU ins Rennen geschickt wird. Neben Kramp-Karrenbauer standen der Unionspolitiker Friedrich Merz und der Gesundheitsminister Jens Spahn. Friedrich Merz stand bereits 2002 in Konkurrenz zur...

mehr lesen
Jamaika ist geplatzt – Die Demokratie in der Krise?

Jamaika ist geplatzt – Die Demokratie in der Krise?

Wir werden dieser Tage Zeugen einer beispiellosen Krise des Westens. Zuerst der „Betriebsunfall“ Donald Trump, dann die zunehmende Abspaltung einer mittelöstlichen EU mit den Visegrad-Staaten und nun die gescheiteten Sondierungsgespräche der von vornherein zum Scheitern verurteilten Jamaika-Koalition. Als nächstes könnte die französische Partei um den Staatpräsidenten Emmanuel Macron weiterhin...

mehr lesen
Nach der Wahl ist vor der Wahl? Diesmal nicht! Bundestag bekommt rechten Gegenwind

Nach der Wahl ist vor der Wahl? Diesmal nicht! Bundestag bekommt rechten Gegenwind

Politisches Erdbeben: Der 24. September 2017 dürfte in die Geschichte eingehen. An diesem Tag ist erstmals seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland eine rechte Partei in den Bundestag eingezogen – und das mit satten 12,6 Prozent. Ungeachtet des fulminanten Erfolges, der damit auf parlamentarischer Ebene für die Deutsche Rechte eingetreten ist, dürfte sich nun der Resonanzraum für das...

mehr lesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial