Der US-amerikanische Bildersturm und sein agressiv anti-weißes Narrativ

Der US-amerikanische Bildersturm und sein agressiv anti-weißes Narrativ

Die symbolischen Bilder aus der Großstadt Durham in North Carolina gingen nicht nur durch die nationalen US-Medien sondern schafften es bis auf die Fernsehbildschirme in Russland und dem Mittleren Osten: Am 14. August 2017 manifestierte sich ein bereits einige Monate andauernder landesweiter Bildersturm gegen konföderierte Statuen und Mahnmale in beschämenden Szenen von hasserfüllter Rhetorik,...

mehr lesen
Stellungnahme zu „Unite the right“ in Charlottesville

Stellungnahme zu „Unite the right“ in Charlottesville

Es folgt eine kurze Stellungnahme zu den jüngsten Ereignissen in Charlottesville, Virginia, USA und seinen Protagonisten.   Vereinigt die Rechte. Unter diesem Motto fand am Samstag, den 12. August 2017, eine Demonstration in Charlottesville im Bundesstaat Virginia statt. Doch was nach der medialen Berichterstattung bleibt, ist das gewohnte Bild. Die Rechten[1] radikalisieren sich, lässt man...

mehr lesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial