Areopag I – Die neue Aristokratie

Areopag I – Die neue Aristokratie

Im Mittelpunkt dieses Heftes steht die Auseinandersetzung mit der dringendsten Frage der Echten Rechten – der Schaffung einer staatsführenden Gegenelite. In Anbetracht der grassierenden Dekadenz und Verantwortungslosigkeit unserer staatlichen Eliten, ist es an der Zeit einen Gegenentwurf zum korrumpierten System des Demokratismus zu zeichnen. Die Neue Aristokratie als Leitmotiv dient hierbei als Sinnbild einer Staatsform, in welcher die Herrschaft durch die Besten der Gemeinschaft im Sinne der Gemeinschaft ausgeübt wird. Im Zentrum steht die Schaffung einer Avantgarde, die sich dem Ideal dieser Neuen Aristokratie verschrieben fühlt. Gemeinsam mit Referenten und Freunden des Verlages nimmt MetaPol die Herausforderung an, zukünftige verfassungsgebende Leitsätze und Charakteristika zu definieren und somit an der Bildung eines neuen staatspolitischen Ideals mitzuwirken.

mehr lesen
Europas Wege in die Zukunft

Europas Wege in die Zukunft

Diese Schrift ist den großen europäischen Ideen des 21. Jahrhunderts gewidmet. Im Zentrum steht die Frage nach den Überlebenschancen von Nationalstaat und Europa. Der weiße Kontinent steht hierbei für mehr als nur eine geografische Lage oder geopolitische Größe. Für die Autoren dieser Essaysammlung ist es ein metaphysischer Begriff. Dabei gehen die Ansichten der Autoren teilweise sehr weit auseinander. “Europas Wege in die Zukunft – Ideen des 21. Jahrhunderts zur Neugeburt des Abendlandes” dient in erster Linie als Diskussionsgrundlage. Der Verlag will somit seinen Teil zum Diskurs innerhalb der deutschen Rechten über die Zukunft der Völker und Europa selbst beitragen. Der Leser sei dazu angehalten sich mit den Ideen der Autoren kritisch auseinanderzusetzen.

mehr lesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial