Agora Europa – „Homo Deus“ oder Hybris?

Agora Europa – „Homo Deus“ oder Hybris?

In der zweiten Ausgabe der AGORA EUROPA befassen sich die Autoren mit dem durch wesentliche einflussreiche Kreise der globalen Elite forcierten Transhumanismus. Der Titel „Homo Deus“ oder Hybris? Die Transhumane Agenda der Globalisten enthält ein who is who der Globalen transhumanistischen Szene. Des Weiteren skizzieren die Autoren die geschichtliche Entwicklung und weisen auf die ideologischen Wurzeln des Transhumanismus hin. In der Ekklesia diskutieren Rechte verschiedener Couleur darüber wie viel Transhumanismus in der heutigen Rechten steckt. Die Redaktion stellt in dieser Ausgabe jedoch klare Grenzen ab und nimmt mal wieder eine andere, weitaus optimistischere Sicht auf die derzeitige Lage.

 

Beiträge von: Alexander Markovics, Peter Steinborn, Lars Steinke, Alexander Dugin, Cristian Barros, Wolfgang Bendel, Arnold Rolant, Dominik Schwarzenberger, Tom Dieke, Frank Kraemer, Konrad Winter.

mehr lesen
Agora Europa – The Great Reset

Agora Europa – The Great Reset

Die erste Ausgabe der AGORA EUROPA behandelt den von den globalen Eliten des World Economic Forum proklamierten Great Reset. Neben den Akteuren und ihrer Weltsicht werden insbesondere die vielfältigen Handlungsmöglichkeiten der Echten Rechten vor dem Hintergrund geopolitischer, ökonomischer und sozialer Verschiebungen betrachtet. Am Ende wird deutlich, dass die derzeitigen Bedingungen für die Rechte viel günstiger sind als vielfach angenommen.

Beiträge von: Alexander Markovics, Peter Steinborn, Alain de Benoist, Alexander Dugin, Wolfgang Bendel, Per Lennart Aae, Dominik Schwarzenberger, Tom Dieke, Michael Dangel, Konrad Winter.

mehr lesen